Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Ferienhäuser in Troja an der Mecklenburgischen Seenplatte – Ausstattung

Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte ist märchenhaft schön und unsere Familie ist mit vielen Märchen groß geworden. Unter anderem mit den Geschichten von Elsa Beskow über die Geschwister Onkel Blau, Tante Braun, Tante Grün und Tante Lila. Onkel Blau ist der große Bruder und daher das größte Haus. Tante Braun ist die etwas beleibte, gemütliche Tante, die immer Kekse im Ofen hat. Tante Grün liebt ihren Garten und ist eigentlich immer draußen anzutreffen. Und Tante Lila ist die zarte von den drei Schwestern, sie stickt gerne, liest schöne Bücher und liebt die schönen Dinge.

Bei uns sind Tante Braun und Tante Grün Zwillingsschwestern, was die Häuser betrifft. Tante Lila befindet sich momentan noch auf dem Zeichenbrett.

Egal ob Onkel Blau, Tante Braun oder Tante Grün – alle Ferienhäuser bieten den Komfort und die Gemütlichkeit für einen märchenhaften und entspannten Urlaub in der Nähe der Müritz. Die selbstentworfenen Holzhäuser bieten ein sehr gutes Raumklima, viel Licht, eigene Terrassen und ein sehr großes Grundstück.

Alle Häuser sind mit einem Kaminofen ausgestattet, der das ganze Jahr über für gemütliche Stunden sorgt – vor allem, weil bei uns das Feuerholz inklusive ist! Die Häuser verfügen über Fußbodenheizung in allen Räumen und Badezimmern, sind perfekt isoliert, so dass man auch im Winter keine kalten Füße bekommt.

Die Mecklenburgische Seenplatte ist nicht nur bei Urlaubern beliebt, sondern auch einer der größten Sammelplätze für Kraniche. Unsere Ferienhäuser liegen genau in einer Einflugschneise der stolzen Vögel, so dass man morgens und abends bequem von der Terrasse aus die Vögel beobachten kann.

Sollten Sie mal mit der ganzen Großfamilie anreisen, können problemlos auch mehrere Häuser zusammen gemietet werden. So finden Sie auch mit Groß- und Schwiegereltern, Geschwistern und Kindern, samt Hunden Platz in unseren idyllisch am Waldrand gelegenen Ferienhäusern in der Nähe der Müritz.


Was unsere Gäste sagen:

  • Liebe Tante Grün, Verwandtschaft sollte sich durch Liebe, Vertrauen und Hilfsbereitschaft auszeichnen. Du bist keine von den Tanten, die einem am Ohr ziehen und darauf achten, dass man gerade sitzt. Du gibst Liebe, denn hier durften wir ganz wir selbst sein. Du gibst Vertrauen, denn wir wohnten hier, ohne Dich zu kennen und Du hast uns deine Hilfe gezeigt, wenn wir unter deinem Dach vor Wind und Regen geschützt waren. Deine Nachbarschaft hat so vieles zu bieten: Wälder, Seen, Kraniche, Bären, Wisente, Schlösser, Alleen, Sonnenblumen, Wildfleisch und sehr viel mehr. Liebe Tante Grün, halte Dich jung, lass Dich pflegen und bleibe die herzensgute Verwandtschaft. Eines Tages sehen wir uns wieder! Deine Familie B.
  • Liebe Tante Grün Ich sitze hier auf deiner Sonnenterrasse und möchte gar nicht an Abschied denken, doch bald muß ich den Wagen gen Heimat lenken. Zu kurz war die Zeit, die Seenlandschaft ist so weit und breit. Doch ganz ehrlich bei dir war es so "herrlich", wir haben den Garten genossen und deine Blümchen gegossen, uns gesonnt und ganz gekonnt den frischen Fisch gebraten. Bis bald Familie A. aus München
  • Liebe Tante Grün, wir haben uns hier wirklich sehr, sehr wohlgefühlt! Wir sind alle auf unsere Kosten gekommen: Seeadler, Fischadler, Rohrweihen, Kraniche, Füchse, Rehe, Fledermäuse, Blindschleichen beobachten, Radfahren, Kanufahren, Wandern, Stadtbummel (Waren), Klettern, Reiten…. Vielen Dank - wir kommen gerne wieder. Familie J. aus Bayern
  • Die Zeit in Tante Grün war toll, wir fanden's hier ganz wundervoll. Pilze sammeln, Kanu fahren, Ausflüge nach Mirow & nach Waren. Troja erkunden, den See umrunden, schon sind wir wieder verschwunden. Schnell vergeht die Zeit, doch die Erinnerung bleibt...
  • Liebe Tante Grün, Danke, dass wir zwei herrliche Wochen mit Dir verbringen durften. Wir haben die Zeit sehr genossen.. Du hast uns mit deiner ruhigen, gemütlichen, weiten, liebevollen und gelassenen Art einen wunderschönen Urlaub verschafft… Auch die grosszügige Umgebung in der weiten Natur und den schönen Seen hat uns sehr gefallen. DANKE!!! Und hoffentlich auf bald.. Familie K. aus Wiesbaden
  • Liebe Tante Grün, der Birnbaum steht vor dem falschen Haus, aber ansonsten ist alles wie in der traumhaften Geschichte. Wir haben hier sechs wundervolle Tage verbracht, trotz des herbstlichen Regenwetters. Danke für das herzliche Willkommen, wir haben uns sehr, sehr wohl gefühlt! Familie W. / Z.

Zur Ausstattung der einzelnen Häuser geht es hier: