Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Ferien direkt am Waldrand mitten in der Mecklenburgischen Seenplatte

Willkommen in Troja, einem kleinen beschaulichen Ort in Mecklenburg. Hier machen Sie Urlaub in selbstentworfenen und nach ökologischen Gesichtspunkten gebauten Holzhäusern, inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte.

Ob Wassersport auf der Müritz, Radfahren durch die Mecklenburgische Schweiz, Wandern im Land der tausend Seen oder Jagd im Laubwaldrevier vor der Tür – den Freizeitaktivitäten sind keine Grenzen gesetzt.

Troja liegt in der Nähe vom Nebelsee, einem der 1000 Seen der Mecklenburger Seenplatte. Unsere Ferienhäuser sind aus Holz gebaut, dass direkt aus dem Wald vor der Tür kommt. Der große Garten bietet viel Platz zum Spielen und Verstecken, hier fühlen sich große und kleine Gäste wohl. Ob Stockbrot über der Feuerschale, Fußball auf dem großen Rasen, Pilze und Blaubeeren sammeln im Wald oder einfach nur die Seele in der Hängematte baumeln lassen – in und um die Ferienhäuser mangelt es nicht an den verschiedensten Möglichkeiten.

Die Häuser sind individuell mit Antiquitäten und liebevoll aufgearbeiteten Flohmarktfünden eingerichtet, was zu dem besonderen Charme beiträgt.

Haustiere sind bei uns willkommen und der direkte Waldzugang vor der Tür lädt zu stundenlangen Spaziergängen ein.

Sollten Sie Aktivurlaub statt Hängematte bevorzugen, gibt es auch hierzu jede Menge Angebote in der Umgebung. Segeln, Surfen oder Kiten auf dem kleinen Meer, der Müritz – Radfahren, Reiten oder Wandern in der wunderschönen Umgebung der Mecklenburgischen Seenplatte.

Naturliebhaber und Vogel-Vernarrte können bei uns gemütlich auf der Terrasse dem abendlichen Flug der Kraniche zuschauen, mit dem Förster zum Ansitz gehen, eine Wald-Exkursion mitmachen oder vor der Tür den Nistplatz des Fischadlers bestaunen. In nahegelegenen Krümmel liegt das Seerosenparadies, das im Sommer die Ufer der Seen verzaubert.

Sollte das Wetter einmal nicht so gut sein, macht man es sich drinnen vor dem Kaminofen in den großen und behaglichen Räumen gemütlich. Feuerholz ist bei uns nämlich inklusive.

Die Entstehung der Ferienhäuser

Alle von uns gebauten Häuser sind selbstentworfen und aus Holz aus dem eigenem Wald gebaut, im Detail äußerst liebevoll eingerichtet.
Wir legen großen Wert auf Niedrig Energie und ökologische Standards.
Die Häuser haben in allen Räumen eine energieeffiziente Fussbodenheizung. Die Energie kommt aus einer Wärmepumpe, Schall- und Wärmedämmung sind hervorragend.
Die Ferienhäuser sind im Übrigen nach den berühmten Märchen von Elsa Beskow benannt, mit denen unsere Familie groß geworden ist.

Lage

Im kleinen Dorf Troja liegen die Ferienhäuser direkt am Waldrand, mit eigenem Zugang zum weitläufigen Waldwegenetz, über 800 Hektar Wald, südlich der Müritzer Seenlandschaft gelegen. Der Wald wird von der Forstwirtschaft Krümmel bewirtschaftet.